Gesundheits- und Entspannungsädagogik

Gesundheitsförderung und Prävention

Sie wollen:
  • Ihre Lebensqualität verbessern
  • Krankheiten vorbeugen oder lindern
  • Körperliche und seelische Verspannungen lösen
  • Ruhiger und gelassener werden
  • Stress gelassen und sicher bewältigen
Ihre Möglichkeiten, diese Ziele zu erreichen:
Erlernen und trainieren Sie eine Entspannungstechnik.

Entspannungstechniken:


Progressive Muskelentspannung n. Jacobson


Eigenaktiv werden einzelne Muskelgruppen nacheinander angespannt und bewusst entspannt.
Dadurch wird eine tiefe körperliche und seelische Entspannung erzielt.

Autogenes Training


Durch Konzentration auf den eigenen Körper ermöglicht Ihnen diese Entspannungsmethode, sich selbstständig in einen entspannten Zustand zu versetzen.

Stresskompetenztraining:


„Gelassen und sicher im Stress“ n. Prof. G.Kaluza

Stress erkennen und verstehen

  • Stress, was ist das eigentlich? Macht Stress krank? Was stresst uns?

Stress bewältigen

  • Den Alltag stressfreier gestalten- Anforderungen aktiv begegnen – Förderliche Einstellungen entwickeln – Ausgleich schaffen, entspannen und erholen